Gnessin Competition for

Young Musicians

5 –11 January 2020

 

Cordula Hacke is invited as

Jury Member and Concert Artist to Moscow

In addition to the creative competition, the participants of the Competition are given an opportunity to participate in masterclasses, workshops, attend concerts of famous musicians. 

 

http://www.gnessincompetition.com/uncategorised/regulation-of-the-first-international-competition-festival-for-young-flutists

Masterclass Gnessin School of Music

am 10.1.2020 ab 10 Uhr

Konzerttermine Moskau:

6. und 9. Januar 2020, Gnessin School of Music, Konzertsaal

u.a. mit Olga Ivusheikova, Anne Randi Haugejorden, Carlo Jans

Konzert Vladimir 12. Januar 2020,

Museum, 16h

mit Olga Ivusheikova und Carlo Jans


© Beethoven-Haus Bonn
© Beethoven-Haus Bonn

 

Beethoven Kammermusik Kurs

23. bis 26. Januar 2020

 

Kammermusikalisches Arbeiten sowie Workshop Einheiten zu folgenden Themen:

  • Beethoven und sein kompositorisches Schaffen
  • Stilistik der Wiener Klassik
  • Hören und Zuhören

Vorgesehene Werke u.a.: Sonaten op.30, 1 und op.24 Frühlingssonate (Klavier und Violine); Gassenhauer Trio; verschiedene Lieder; Klaviersonaten; 


ab Februar 2020

Photo: Helmut Seuffert, Stills Online
Photo: Helmut Seuffert, Stills Online

Spatz und Engel

Schauspiel mit Musik von Daniel Große Boymann & Thomas Kahry

 

Ab Frühjahr 2020 auf Deutschland Tournee!

Infos demnächst hier und unter:

 

https://thespiskarren.de/saison-2019-2020/spatz-und-engel/

  

Regie: Daniel Große Boymann

Musikalische Leitung: Cordula Hacke

https://www.gallissas-verlag.de/play/spatz-und-engel

Wenn der ,Spatz von Paris‘ und ,Der blaue Engel‘ nebeneinander auf der Bühne stehen, ist musikalischer Hochgenuss garantiert. Wenn dazu noch eine sensationell spannende Geschichte um Freundschaft und Liebe erzählt wird, die zwei der größten Ikonen des vergangenen Jahrhunderts in all ihrer Gegensätzlichkeit beleuchtet, dann wird ein ebenso vergnügliches wie eindringliches Theatererlebnis daraus.

https://thespiskarren.de/saison-2019-2020/spatz-und-engel/

 

 

 

PRESSESTIMMEN

Wunderbare Inszenierung.

Joachim Schreiner, Frankfurter Neue Presse, 21.10.2017

 

Es gab Ovationen im Stehen.

Claudia Schülke, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 21.10.2017

 

Eine flotte Szenenfolge mit Musik (sehr schöner Livemusik), aber schon raffiniert, mit ineinander verhakten Situationen, mit einem kecken und handwerklich gut gemachten Überspringen von Zeit und Raum.

Judith von Sternburg, Frankfurter Rundschau, 21.10.2017

 

Begeisterungsstürme.

Dr. Josef Becker, BILD Frankfurt, 20.10.2017